Wiebke, Olli, Joelle und ihre Drachen

Oliver Stelling (geb 1971)

Ich bin gelernter Schiffsmakler und jetzt in der IT als Administrator tätig.

Meinen ersten Drachen hat Sven mir 1989 im Drachenladen verkauft. Beim gemeinsamen Testflug am Deich lernten wir uns kennen.

Dann ging alles ziemlich schnell ich begeisterte mich immer mehr am Drachenfliegen, fing dann auch an Drachen selber zu bauen. Mein erster selbstgebauter Drachen war ein Silent Wing, eine leise Abwandlung des Hawaiin.

Vor dem Drachensport habe ich mich intensiv mit Kunstturnen und Trampolin springen beschäftigt. Was auch erklärt, dass ich manchmal auf Drachenfesten auf Händen herum laufe.

Das Tolle am Drachenfliegen ist für mich, die tolle Mischung aus den verschiedenen Möglichkeiten, die das Drachenfliegen bietet. Buggyfahren, Ice Buggy, Kitesurfen, Teamflug, Einleiner in all ihren Facetten.

 

Wiebke Stelling (geb 1971)

Ich bin gelernte Schneiderin und zur Zeit hauptsächlich für Joelle da.

Bei Olli und mir nähe ich am meisten. Durch das Nähen bin ich auch 1989 zu Olli´s Drachenanfängen im Drachenladen gelandet und habe dort als Schneiderin Drachen genäht. Im Drachenladen hat Sven zu der Zeit schon ausgeholfen, Ihn kannte ich noch aus Kinderchorzeiten :-).

 

 

Joelle Emma (geb. 2003)

Ich bin 13 Jahre alt

und besuche die 7. Klasse im alten Gymnasium Bremen.

In meiner Freizeit gehe ich unter anderem in die Zirkusschule.

 

Unsere Stablosen Drachen

Bols 8m Durchmesser 100m²
Bols 8m Durchmesser 100m²

Oskar mal in anderen Lebenslagen

Alle Drachen, die in die Stabdrachen Tasche müssen

Drachenleinen Verschönerungen und Boden Windspiele